Logo

 

Das ERP — Extended Audit

 

Das Exten­ded-Audit erwei­tert die Ele­men­te des Basis-Audits. Für das auf­ge­zeig­te Opti­mie­rungs­po­ten­zi­al
wer­den Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge und Emp­feh­lun­gen ent­wi­ckelt.

- ca. 10 – 20 Tage → Dau­er abhän­gig von der Unter­neh­mens­grö­ße.

- Leis­tungs­um­fang:

• Auf­nah­me der Soft­ware-Land­schaft
• Bewer­tung des ERP-Ein­sat­zes
• Bewer­tung der Soft­ware-Land­schaft ins­ge­samt
• Poten­zi­al-Ana­ly­se
• Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge und Emp­feh­lun­gen
• Abschluss­be­richt

zurück